Termine 2021

folgen...

Vergangene Termine und Ereignisse

Adventskonzert

abgesagt

 

am Sonntag, 29. November 2020

um 16:00 Uhr

in Maria Himmelfahrt, St. Afra

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Herbstkonzert

abgesagt

 

am Samstag, 21. November 2020

und Sonntag, 22. November 2020

Ort und Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben.

Blasmusik am Marktplatz

am Samstag, 12. September 2020

ab 15:00 Uhr

am Marktplatz

 

Keine Sitzplätze!
Der Eintritt ist freiSpenden sind willkommen.

Projektwoche

ersetzt durch Videos und Anmeldetag (siehe unten)

 

von Montag, 20. Juli 2020 bis Freitag, 24. Juli 2020

nachmittags

in der Kolping-Kulturwerkstatt

 

Genauer Zeitplan sowie weitere Informationen folgen.

Anmeldetag für das kommende Schuljahr

am Donnerstag, 23. Juli 2020

von 17:00 bis 19:00 Uhr

in der Kolping-Kulturwerkstatt

Bitte Mund-Nasenschutz nicht vergessen!

 

Videos unserer Instrumentallehrer

Operngala

verschoben auf 09. & 10. Juli 2021

 

 

am Freitag, 17. Juli 2020

und Samstag, 18. Juli 2020

jeweils um 20:30 Uhr

am Marktplatz

 

Nähere Infos zum Karten(vor)verkauf folgen.

Familienmatinée von Jugend- & Nachwuchsorchester

abgesagt

 

am Sonntag, 28. Juni 2020

um 11:30 Uhr

am Wasserhaus in St. Afra

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Muttertagsmatinée

abgesagt

 

am Sonntag, 10. Mai 2020

um 11:15 Uhr

in der Mehrzweckhalle

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Frühjahrskonzert von Jugend- & Nachwuchsorchester

abgesagt

 

am Sonntag, 29. März 2020

um 16:00 Uhr

in der Ambérieuhalle

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Saxophonworkshop

Atmung - Ansatz - Ton
Richtige Atemführung und richtiger Ansatz sind die Grundlagen für einen guten Saxophonsound. Wir werden klären, wie der Atemvorgang funktioniert, was „Stütze“ bedeutet und wie der Saxophonansatz zeitgemäß richtig gebildet wird. Wir lernen die Obertonreihe kennen und machen einfache Übungen, die die Tonbildung und Intonation auf Dauer verbessern und auf das Spiel im Altissimoregister vorbereiten.


Techniktricks
Die Anwendung von Griffalternativen auf modernen Saxophonen. Technisch schwierige Stellen mit Leichtigkeit meistern.


Musikalität
Artikulation - Nach Rhythmus die wichtigste musikalische Komponente für einen musikalischen Vortrag. Leider wird dieser Punkt oft stiefmütterlich behandelt, obwohl er gerade im Ensemblespiel von entscheidender Wichtigkeit für das Zusammenspiel ist. Wir klären, wann und wie Töne kurz, lang, weich, hart oder gebunden gespielt werden (auch, wenn keine Artikulationszeichen vorhanden sind). Besonderes Augenmerk richtet sich auf ein sauberes Staccato. Anhand einer einfachen Silbensprache lernen wir, wie man Artikulationsmuster auch ohne Instrument üben kann.


Dozent: Michael Rokoss, München

Staatliche Musiklehrer- und Musikreifeprüfung nach Saxophon-Studium 1989-1995 am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg; Pädagogisches Diplom der Musikhochschule München. Als Saxophonist arbeitet er Live und im Studio mit unterschiedlichen Gruppen. Als Lehrer blickt er auf eine Unterrichtserfahrung von gut 25 Jahren zurück. Darüber hinaus arbeitet er als Komponist und Arrangeur und ist als Workshop-Dozent und Juror gefragt.

 

am Samstag, 25. Januar 2020

von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

in der Kolping-Kulturwerkstatt

Unkostenbeitrag: 50€, zahlbar per Überweisung, s.u.

Essen als Selbstversorger z.B. in der Nähe

Anmeldeschluss: Freitag, 10. Januar 2020

 

Anmeldung per Mail unter Angabe folgender Daten:

 

Vorname*, Name *, Instrument* (Sopran, Alt, Tenor, Bari), Alter, Anzahl der Jahre Erfahrung
Bankverbindung:
Kolpingsfam.Mering E.V.-Kapelle
IBAN: DE98 7206 9155 0100 1443 04
BIC: GENODEF1MRI

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Mathias Stößlein unter 08233-780790.

Neujahrsanblasen

am Mittwoch, 01. Januar 2020

um 13:00 Uhr

am Marktplatz

Musik der Kolpingkapelle am Meringer Christkindlmarkt

am Freitag, 13. Dezember 2019 um 19:00 Uhr,

Samstag, 14. Dezember 2019 um 18:30 Uhr,

Donnerstag, 19. Dezember 2019 um 19:00 Uhr und

Samstag, 21. Dezember 2019 um 18:00 Uhr

 

am Marktplatz

Adventskonzert

am Sonntag, 01. Dezember 2019

um 16:00 Uhr

in Maria Himmelfahrt, St. Afra

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Herbstkonzert

am Sonntag, 24. November 2019

um 17:00 Uhr

in der Ambérieuhalle

Projektwoche

Die Woche der offenen Tür steht wieder an!

 

Unsere Instrumentallehrer öffnen für interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern in der Woche vom 15.07. bis 19.07. ihre Türen.

 

Neben Einblicke in den Instrumentalunterricht erhalten Interesssierte auch Informationen zu den individuellen Voraussetzungen das jeweilige Instrument zu erlernen, zu unseren Leihinstrumenten und potentiell aufkommenden Kosten. Auch in die Probenarbeit der einzelnen Orchester darf geschnuppert werden.

 

Zusatz: Am Freitag, den 19.07., findet außerdem um 17:00 Uhr ein Schülervorspiel gemeinsam mit den MusicKids unter der Leitung von Petra Paul statt, zu dem alle großen und kleinen Besucher herzlich eingeladen sind!

von Montag, 15. Juli 2019 bis Freitag, 19. Juli 2019

nachmittags

in der Kolping-Kulturwerkstatt

 

genauer Zeitplan sowie weitere Informationen siehe Flyer oben

Änderung: In der Projektwoche kann leider keine Probe des Jugendorchesters stattfinden. Interessenten können alternativ die erste Probe nach den Sommerferien besuchen.

 

Anmeldetag

zur verbindlichen Anmeldung für den Instrumentalunterricht im Schuljahr 2019/2020

am Mittwoch, 24. Juli 2019

von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

in der Kolping-Kulturwerkstatt

Sommerkonzert

Aufgrund des Wetters findet das Sommerkonzert in der Ambérieuhalle statt. Der Einlass ist dort ab 18:30 Uhr.

am Samstag, 13. Juli 2019

um 18:30 Uhr

im Lippgarten

in der Ambérieuhalle

Muttertagsmatinée

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kolpingkapelle Mering wieder ihre traditionelle Muttertagsmatinée. Eingeladen sind Mütter, ihre Familien, Musikbegeisterte sowie Groß und Klein, die sich an diesem besonderen Sonntag von unterhaltsamer Musik auf den Tag einstimmen lassen wollen. Das Muttertagsprogramm bietet wieder viele eingängige Melodien aus Operette und Musical. Neben der „West Side Story“, „My fair Lady“ und der Ouvertüre zu „Die lustige Witwe“ (von Franz Lehár) dürfen sich die Zuhörer natürlich auch auf Polka- und Marschmusik freuen.

Jede Mutter bekommt als Muttertagsgeschenk ein Gläschen Sekt vor der Matinée, die am Sonntag, den 12.05.2019 in der Mehrzweckhalle Mering um 11:15 Uhr beginnt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Frühjahrskonzert der Jugendorchester

am Sonntag, 07. April 2019

um 16:00 Uhr

in der Ambérieuhalle

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Neujahrsanblasen

am Dienstag, 01. Januar 2019

um 13:00 Uhr

am Marktplatz

Adventskonzert

am Sonntag, 09. Dezember 2018

um 16:00 Uhr

in Maria Himmelfahrt, St. Afra

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Herbstkonzert

am Sonntag, 25. November 2018

um 17:00 Uhr

in der Ambérieuhalle

 

Karten gibt es im Vorverkauf bei jedem Musiker oder über Karten@Kolpingkapelle-Mering.de und an der Abendkasse

Schnupperstunde zu RunduMusik

Alles „RunduMusik“ für Vorschulkinder und Schulanfänger

 

Im Oktober startet der neue Anfängerkurs „RunduMusik“ der Kolpingkapelle Mering. Der Kurs wendet sich an 6- bis 8-Jährige und ist speziell für Vorschüler und Schulanfänger geeignet. In „RunduMusik“ geht es im wahrsten Sinne des Wortes „Rund um Musik“.

 

Basis des Kurses ist das Erlernen der Melodica, welche ein Blasinstrument und ein Tasteninstrument gleichzeitig ist. Die Kinder lernen die Noten und verschiedene Taktarten kennen. Zudem wird auf spielerische Art und Weise Musik gemacht, gehört, umgesetzt und gestaltet. Durch gemeinsame Projekte mit dem Nachwuchsorchester können die Kinder obendrein direkt Musikern, Instrumenten und Musikstücken begegnen und diese mitgestalten.

 

Die Kursleiterin Petra Sofie Stangl, selbst Mitglied der Kolpingkapelle Mering (Klarinette), ist ausgebildete Grundschullehrerin, die gerade im Bereich Musik vielfältige und langjährige Erfahrung mit Kindern hat.

 

Der neue Anfängerkurs von RunduMusik wird ab 05. Oktober 2018 freitags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Kolping Kulturwerkstatt (Zettlerstr. 36, Mering, gegenüber dem Freibad) stattfinden. Für Interessierte findet am Mittwoch, 19. September 2018 um 16.00 Uhr eine Schnupperstunde statt. Bitte melden Sie sich dazu vorher an unter:

08233-7797041 oder rundumusik@gmail.com

Serenade

Am Samstag, den 21.07.2018 wird der Lippgarten das Papst-Johannes-Haus in Mering ab 18.00 Uhr wieder zur Konzertbühne der drei Blasorchester der Kolpingkapelle Mering.
Das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Petra Paul eröffnet den Abend um 18.30 Uhr. Mit einem Quer-Beet-Programm von klassischer Blasmusik über Rock-/Popstücke bis hin zu afrikanischen und südamerikanischen Rhythmen stimmt das jüngste der drei Orchester das Publikum auf den Abend ein. Anschließend hat das Jugendorchester, dirigiert von Andreas Bolleininger, um 19.45 Uhr seinen Auftritt. Es lässt die Gäste mit seinem Beitrag zur Serenade unter dem Motto “History of Pop“ die Entwicklung der Rock- und Popmusik vom Dixieland bis zum aktuellen DJ-Sound in acht Stationen nachvollziehen. Dabei sind unter anderem Hits der Beach Boys, von Earth, Wind and Fire und von Adele zu hören. Nach Einbruch der Dunkelheit überrascht Sie um 21.00 Uhr das große Blasorchester und sein Dirigent Philipp Kufner mit einem unterhaltsamen Programm bekannter Popmusik-Gruppen. In den verschiedenen Medleys von ABBA, Kool & the Gang und Santana wird sicher jeder Zuhörer eine bekannte Melodie erkennen können. 

Um die Gäste auch kulinarisch zu verwöhnen, werden Crêpes, Gegrilltes und Getränke verkauft. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Kolpingkapelle.

 

Aufgrund des schlechten Wetters findet die Serenade im Papst-Johannes-Haus statt.

Projektwoche

Woche der offenen Tür

 

von Montag, 16. Juli 2018 bis Freitag, 20. Juli 2018

nachmittags

in der Kolping-Kulturwerkstatt

 

genauer Zeitplan siehe Foto oben

Muttertagsmatinée

Wie jedes Jahr an Muttertag veranstaltet die Kolpingkapelle Mering auch dieses Jahr wieder eine Matinée, die speziell alle Mütter  - und auch ihre Familien - auf ihren Ehrentag einstimmen soll. Traditionell sind dabei Kostbarkeiten der Wiener Musik zu hören, die mit Klängen aus moderner Zeit kombiniert werden. Unter anderem führen die Musiker unter der Leitung von Philipp Kufner Werke der Gebrüder Strauß, von Jaques Offenbach und George Gershwin auf.

 

Jede Mutter bekommt als Muttertagsgeschenk ein Gläschen Sekt vor der Matinée, die am Sonntag, den 13.05.2018 in der Mehrzweckhalle Mering um 11:15 Uhr beginnt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Frühjahrskonzert der Jugendorchester

Querbeat bei der Kolpingkapelle

 

Das Nachwuchs- und das Jugendorchester der Kolpingkapelle Mering laden alle Freunde der Musik am 22. April 2018 um 16 Uhr zum Frühlingskonzert unter dem Motto „Querbeat“ ein. Dabei versprechen die jungen Musiker und ihre beiden Dirigenten Petra Paul (Nachwuchsorchester) und Andreas Bolleininger (Jugendorchester) einen Querschnitt durch die Klangvielfalt moderner Blasmusik. Bei freiem Eintritt findet das Konzert erstmals in der Aula des Gymnasiums Mering statt.

Das vergangene Wochenende verbrachten die insgesamt 74 Musiker beider Orchester mit intensiven Proben im Bruder-Klaus-Heim in Violau, um ihre Zuhörer beim Konzert schwungvoll und klanggewaltig ins Frühjahr zu geleiten. Dabei bringen sie sowohl Originalwerke für Jugendblasorchester wie „Schneewittchen“ von Thomas Doss oder arabische Tänze von Roland Barrett als auch ein Arrangement mit Hits der 80er-Jahre zu Gehör. Ein besonderer Höhepunkt ist sicherlich das „Konzert für Drum-Set und Blasorchester“ von Larry Neeck, bei dem das Kolping-Eigengewächs Sven Hartmuth den Solopart am Schlagzeug übernimmt und den „Querbeat“ vorantreibt.

Neujahrsanblasen

am Montag, 01. Januar 2018

um 13:00 Uhr

am Marktplatz

Adventskonzert

Mit großen Schritten geht es auf die „Staade Zeit“ zu und somit auch auf das traditionelle Adventskonzert der Kolpingkapelle Mering. Weihnachtliche Vorfreude will dabei das Nachwuchsorchester den Zuhörern in ihrem Kirchenkonzert vermitteln. Stattfinden wird es am ersten Adventssonntag, 3. Dezember 2017 um 16:00 Uhr in der Kirche Maria Himmelfahrt in St. Afra.

 

Für Kinder hat der Advent und Weihnachten immer eine besondere Faszination und so ist es sehr erfreulich, dass heuer wieder das jüngste Orchester der Kolpingkapelle, das Nachwuchsorchester, mit ihrer Dirigentin Petra Paul ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt hat, um die Zuhörer in Weihnachtsstimmung zu versetzen. 

 

Festlich wird der Nachmittag mit „Trumpet Tune“ von Jeremiah Clarke eröffnet. Es folgen verschiedene Konzertstücke, darunter auch Weihnachtslieder aus fremden Ländern. Beim schwungvollen „Snow Valley Sleigh Ride“  von Philip Sparke nimmt das Nachwuchsorchester das Publikum mit auf eine  rasante  Schlittenfahrt. 

 

Zwischendurch erklingen verschiedene Solo-Stücke, gespielt von talentierten Musikerinnen und Musikern aus den Reihen des Nachwuchsorchesters. Sie ergänzen das Programm des Nachwuchsorchesters zum Beispiel mit dem „Preludio“ aus der Sonate in F von Arcangelo Corelli.

 

Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches, adventliches Konzert freuen. Der Eintritt ist frei.

Herbstkonzert

Das diesjährige Herbstkonzert der Kolpingkapelle Mering steht unter dem Motto „Verwandlungen und Sagenhaftes“. Am Sonntag, den 19. November 2017, um 17 Uhr präsentieren Ihnen die Musiker unter der Leitung von Philipp Kufner in der Ambérieuhalle/ Mering verschiedene Werke, in denen es zum einen sowohl um Sagenhaftes geht, als auch um Musik in ihren verschiedenen Variationen.

 

Das erste Hauptwerk des Abends handelt von „Symphonischen Metamorphosen“. Philip Sparke komponierte eine Reihe von Variationen über ein berühmtes Choralthema von Camille Saint-Saens. Dabei taucht das gleiche Thema immer wieder auf, ist aber so verändert durch Tempo und Instrumentierung, dass beim Zuhören der Eindruck entsteht, man würde ein komplett neues Stück hören.

 

Als zweiten Höhepunkt des Konzertes haben die Musiker der Kolpingkapelle „Saga Candida“ vorbereitet. In diesem Werk von Bert Appermont geht es um sieben Impressionen einer Hexenjagd.  In dieser Suite verarbeitete der Komponist sieben Themen aus seinem 2002 entstandenen Musical „Die Saat des Satans“.  Eindrücklich und ergreifend erzählt die Musik die Geschichte der damals üblichen Hexenverfolgungen und entführt die Zuhörer in die düstere Zeit des Mittelalters.

 

Neben den beiden großen Programmpunkten des Herbstkonzertes spielt die Kolpingkapelle Mering auch passend zum Thema „Verwandlungen und Sagenhaftes“ noch Werke von namhaften Komponisten wie u.a. Geatano Donizetti, Edward Elgar und Guiseppe Verdi.

 

Beim Probenwochenende in Alteglofsheim haben sich Philipp Kufner und die Musiker der Kolpingkapelle intensiv auf das Konzertprogramm vorbereitet und freuen sich, Ihnen am 19. November in der Ambérieuhalle das Ergebnis präsentieren zu dürfen.

 

Karten gibt es an der Abendkasse: Erwachsene 10 Euro, ermäßigt 6 Euro

Familienkonzert Pinocchio

Zum Abschluss des Schuljahres laden das Nachwuchs- und das Jugendorchester der Kolpingkapelle Mering am Sonntag, 16. Juli 2017 zu einem ganz besonderen Konzert ein. Unter dem Motto „Familienkonzert“ bringen die jungen Musikerinnen und Musiker die beliebte Erzählung der italienischen Holzpuppe „Pinocchio“ und seines Erschaffers „Gepetto“ als musikalisches Märchen den Kindern zu Gehör. Die Geschichte wird von Andreas Bolleiniger als Erzähler vorgetragen und das Blasorchester unter der Leitung von Petra Paul spielt dazwischen die entsprechenden Stücke, die Enrico Tiso in Anlehnung an den bereits 1881 von Carlo Collodi geschriebenen Roman lautmalerisch und kindgerecht komponiert hat. So werden die Zuhörer nicht nur die Geschichte von Pinocchio hören, sondern diese auch erleben, da Jagdszenen, Gefühle und Bewegungen durch Musik passend umgesetzt werden.

 

Zu diesem unterhaltsamen Vormittag sind Alt und Jung um 11:15 Uhr in die Mehrzweckhalle in Mering herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde, der Eintritt ist frei.

Operngala

am Freitag, 30. Juni 2017

und Samstag, 01. Juli 2017

jeweils um 20:30 Uhr

am Marktplatz

 

Vorschau und Fotos zur Operngala

 

Karten sind zum Preis von 15 € an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • Firma Hepago, Wallbergstraße 11
  • Metzgerei Reich, Münchener Straße 2
  • Wirtshaus Andechser, Marktplatz 8

Der Kartenpreis an der Abendkasse beträgt 17 €.

Das Wirtshaus Andechser bietet ein Operngala-Menü für 45 € an.

Infotag

am Samstag, 27. Mai 2017

um 15:00 Uhr

in der Kolping-Kulturwerkstatt

Muttertagsmatinée

am Sonntag, 14. Mai 2017

um 11:15 Uhr

in der Mehrzweckhalle

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Frühjahrskonzert der Jugendorchester

am Sonntag, 02. April 2017

um 16:00 Uhr

in der Ambérieuhalle

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Neujahrsanblasen

am Sonntag, 01. Januar 2017

um 13:00 Uhr

am Marktplatz