Das Blasorchester

Das Blasorchester der Kolpingkapelle Mering hat 50 Musikerinnen und Musiker und spielt in der Oberstufe bzw. in der Höchststufe.

Der musikalische Leiter, Philipp Kufner, hat mit dem Blasorchester seit 1997 konsequent die Ausrichtung auf konzertante Blasmusik verfolgt. Selbstverständlich ist das Blasorchester auch weiterhin in der Lage original bayerische und bömische Blasmusik sowie traditionelle und moderne Unterhaltungsliteratur zu Gehör zu bringen.

In mehreren Aufführungen pro Jahr zeigt die Kapelle immer wieder ihr Können und gibt Zeugnis vom qualitativen Höchststand. Ein Herbstkonzert, eine Muttertagsmatinée, Neujahrsanblasen, Männerwallfahrt, Pfarrfest, Waldweihnacht und diverse andere Spieltermine stehen jährlich immer wieder auf dem Spielplan.

Bei Teilnahmen an Wertungsspielen erreicht das Blasorchester immer wieder in der Höchststufe einen "1. Rang mit Auszeichnung". So auch 2004 in Nordendorf. Beim Wertungsspiel 2009 in Friedberg erreichte das Blasorchester die Wertung "sehr gut".

Siehe auch die Seite "Orchesterliteratur".

Dirigent:  seit 1997 Philipp Kufner, Tel. 0174-3248085

Stellv. Dirigent: Alexander Paul, Tel. 08233-30607

Musikproben: dienstags, 19.45-22.00 Uhr, Kolping-Kulturwerkstatt, 86415 Mering, Zettlerstr. 36